Zum Inhalt
Fakultät Rehabilitationswissenschaften
Bewegungsambulatorium

Anfahrt

Der Eingang eines Gebäudes. Ein großes Schild mit dem Begriff "Sport" weist es als das Sportgebäude der Otto-Hahn-Straße 3 aus. © Roland Baege​/​TU Dortmund

Auf dem Campus Nord der Technischen Universität Dortmund finden Sie uns im Gebäude des Sportinstituts, Otto-Hahn-Str. 3, 44227 Dortmund, Raum 0.03 bis Raum 0.06.

Damit Sie das Bewegungsambulatorium im Gebäude des Sportinstitus finden, folgen Sie am besten dieser Wegbeschreibung:

  1. Sie betreten das Sportinstitut durch den Haupteingang (Pförtner).
  2. Wenn Sie sich im Gebäude befinden, gehen Sie rechts den Gang entlang und folgen diesem bis zum Ende.
  3. Sie verlassen das Gebäude durch die Glastür und folgen den Wegweisern zum Bewegungsambulatorium, d.h.
    • Sie wenden sich nach Verlassen des Gebäudes nach links und gehen dann erneut links zwischen Sportgebäude und Bewegungsambulatorium entlang und kommen so zu unserem Haupteingang.
    • Sie betreten das Gebäude und gehen sofort wieder rechts durch die Glastür. Nun befinden Sie sich im Eingangsbereich des Bewegungsambulatoriums und des Sportstudios der TU Dortmund (Fitness Förderwerk).
    • Unseren Wartebereich, die Umkleide und den Bewegungsraum finden sie dann im Gang auf der rechten Seite.

Die Räumlichkeiten des Bewegungsambulatoriums sind barrierefrei erreichbar und für Rollstuhlfahrer zugänglich. In dem Sportgebäude befindet sich eine behindertengerechte Toilette.

Bushaltestellenschild mit Mensabrücke und Mathetower im Hintergrund. © Roland Baege​/​TU Dortmund

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg.

Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist "Emil-Figge-Straße".

Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des VRR Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Das Bild zeigt den Campus Nord und Campus Sued von oben. © Peter Sondermann​/​TU Dortmund

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.